____________________________________________________________________________________________________

Herzlich Willkommen auf der gemeinsamen Homepage von Gemeindeverband und Fraktion der CDU Lohfelden

Hier stellen sich die gewählten und aktiven Mitglieder vor, berichten über ihre Arbeit, laden zu Veranstaltungen ein und freuen sich über Ihre Meinungen und Anregungen.

____________________________________________________________________________________________________

CDU Lohfelden Mitgliederversammlung und Nachwahl stellvertretende Vorsitzende
Bei der letzten Mitgliederversammlung wurde eine zweite stellvertretende Vorsitzende gewählt. Für dieses Amt hatte Bärbel Fehr kandidiert und wurde einstimmig von Mitgliedern gewählt. Dominik Haferburg gratulierte im Namen aller Vorstandsmitglieder Bärbel Fehr zu ihrer Wahl. Dem Vorstand gehören weiterhin die Stellvertreterin Birgit Kaiser-Wirz, der Schatzmeister Ralf Titze und als Mitgliederbeauftragter Reiner Franz an. Unterstützt wird der Vorstand durch die Beisitzerin Silke Weißenborn.

Neue Mitglieder - Herzlich Willkommen

____________________________________________________________________________________________________

Pressemitteilung 29.08.2020

CDU LOHFELDEN STIMMT GEGEN NEUES INTERKOMMUNALES GEWERBEGEBIET

Gemeinsame Pressemitteilung von Birgit Kaiser-Wirz (Fraktionsvorsitzende) und Dominik Haferburg (Vorsitzender Gemeindeverband):

Einer Voruntersuchung zur Gründung eines neuen interkommunalen Gewerbegebiets mit Kaufungen im Bereich Papierfabrik-Lindenberg konnte nach der Vorlage der Verwaltung nicht zugestimmt werden. Die im Vorfeld von der Verwaltung erfolgten Erklärungen zu der Situation mit den vor-handenen Gewerbeflächen rechtfertige zum jetzigen Zeitpunkt kein neues Gewerbegebiet. Insbesondere der Ausschluss zur Ansiedlung von weiteren Logistikunternehmen konnte nicht entkräftet werden. Hier steht für die CDU Lohfelden ganz klar die Vermeidung von zusätzlichen Verkehrsbelastungen, Licht- und Lärmimmissionen im Vordergrund. Die Anwohner sind jetzt schon mit diesen Themen täglich konfrontiert.

Das dieses Gewerbegebiet zu neuen Gewerbesteuereinnahmen führt ist überhaupt nicht sicher und validierbar. In den letzten 10 Jahren und ganz aktuell ist diese Steuereinnahme für Kommunen nicht mehr kalkulierbar. Oftmals werden auch von Niederlassungen oder Start-up Unternehmen gar keine Gewerbesteuern gezahlt.

Unabhängig von der neuen Gewerbegebiet Planung bzw. der Voruntersuchung hätten wir uns schon viel früher Gedanken und Ideen von der Verwaltung zur Vermeidung von diesen bereits bestehenden Belastungen der Anwohner gewünscht.

In Bezug auf die Verkehrssituation im Bereich Ochshausen-Lindenberg sieht die CDU eine große Problematik. Bereits 2018 hat die CDU Vorschläge zur Verkehrskonsolidierung und Umgestaltung der betreffenden Straßen gemacht, leider ist bis heute nichts umgesetzt worden. Die Verwaltung hat im Vorfeld des Antrags, nach eigener Aussage, bereits Gespräche zur Umwid-mung der Kreisstraße mit dem Kreis bzw. Hessen Mobil geführt, warum nicht schon 2018?

Die CDU Lohfelden kann sich viel mehr eine Erweiterung des bestehenden Wohngebiets Lindenberg in Richtung Kaufungen vorstellen und würde solch eine Voruntersuchung ausdrücklich begrüßen. Mit Wohnbauflächen würde auch die Versiegelung der Flächen weitaus geringer ausfallen und die neuen Anwohner zu einer weiteren Bereicherung im Gemeindeleben führen.

HNA Bericht vom 29.08.2020


Aktuelle Information ihrer CDU Lohfelden in Zeiten der Corona Pandemie


Unsere aktuellen Anfragen und Anträge finden Sie unter PARLAMENT, wir bitte um Beachtung
Anfragen zur Corona Pandemie
Antworten des Gemeindevorstands auf unsere Anfragen


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf den Coronavirus überprüfen wir unsere Aktivitäten ständig. Wir haben uns dazu entschlossen, bis auf weiteres, keine öffentlichen Veranstaltungen zu organisieren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahme, aber die Gesundheit und Eindämmung der Ausweitung des Coronavirus haben nun absoluten Vorrang. Selbstver-ständlich stehen wir Ihnen telefonisch, per Email (info@cdu-lohfelden.de) und über facebook weiterhin zur Verfügung. Bitte tragen auch Sie aktiv zur Eindämmung bei und bitte bleiben Sie gesund. Vielen Dank für ihre Unterstützung.


____________________________________________________________________________________________________

Zusammen mit den Oppositionsparteien im Lohfeldener Gemeindeparlament, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und U2L, haben wir eine gemeinsame Werbeaktion für Lohfelden ins Leben gerufen. Jeder kann mitmachen, auch ohne Parteimitgliedschaft!


Für ein L(i)ebenswertes Lohfelden

____________________________________________________________________________________________________

Die folgenden Maßnahmen der Gemeindeverwaltung sind durch unsere Anträge umgesetzt worden:

  • Abschaffung der Straßenausbaubeiträge
  • Neugestaltung ÖPNV Haltestelle und Wahlebachbrücke Ochshäuser Dorfstraße
  • Baumpflanzung für jeden neuen Kindergartenjahrgang
  • Abschaffung der Kita Gebühren mit dem hessischen
    Landesgesetz
  • Aufbau von WLAN Hotspots zur kostenlosen Nutzung des Internets
  • Abbau von diffamierenden Hinweisschildern an öffentlichen Gebäuden der Gemeinde
  • Schaffung einer Infrastrukturkommission
  • Lkw Abbiegeassistenzsysteme bei den gemeindeeigenen Lkw`s
  • Parteiübergreifende Werbung für das kommunale
    Ehrenamt
  • Unterstützung bei Anträgen zur Beantragung von
    Fördergeldern bei Bund und Land, zum Beispiel Neubau Kunstrasenplatz Ochshausen, Neubau Kita und Ausbau Hort, Verkehrswege und Infrastruktur, Feuerwehrausstattung

Weitere Anträge von uns, wie zum Beispiel sinnvolle Einsparungen in den jeweiligen Haushalten, Optimierungen in den Verwaltungsabläufen, Stärkung der kommunalen Selbstverwaltung und Verhinderungen von populistischen Anträgen wurden durch die SPD Mehrheit in der Gemeindevertretung rigoros abgelehnt. Hier steht oftmals Parteiinteresse vor logischer Zusammenarbeit zum Wohl von Lohfelden.

____________________________________________________________________________________________________

Der neue Vorstand wurde am 28.11.19 gewählt

Der neue Vorstand (teilweise) mit Gästen

Gerne kommen wir auch bei einen der nächsten Termine mit Ihnen ins Gespräch oder schreiben Sie uns direkt an:

____________________________________________________________________________________________________

Rechenschaftsbericht Vorstand 2017-2019

Rechenschaftsbericht 1.Vorsitzender 2017-2019

____________________________________________________________________________________________________

Besuch in Brüssel

Die CDU Lohfelden hat eine selbstorganisierte Fahrt zur Vertretung des Landes Hessen in der EU in Brüssel durchgeführt. Der 3-tägige Besuch in Brüssel wurde mit einem interessanten Programm durch die Vertretung unterstützt. Besonders zu erwähnen ist ein Besuch im Europäischen Parlament und ein Gespräch mit dem MdEP Prof. Dr. Sven Simon als gewählten Wahlkreis Vertreter. Weiterhin nahm sich Europastaatssekretär Mark Weinmeister Zeit für die Gruppe und berichtete über den politischen Alltag in der EU.

Friedrich von Heusinger, Leiter der Vertretung, konnte uns Termine für interessante und informative Diskussionen organisieren. Weiterhin waren wir geladene Gäste bei einer Veranstaltung zum Thema „Spanien hat gewählt“ und konnten das politische Leben in der EU somit direkt erleben. Auch das allgegenwärtige Thema in Brüssel, der Brexit und die Auswirkungen auf die EU bis hin zu uns in der Gemeinde Lohfelden wurden diskutiert.

Die Informationen zur Gestaltung der EU und die persönlichen Gespräche mit den hochrangigen EU-Vertretern haben uns für die kommunale Arbeit vor Ort weiter gut vorbereitet und persönlich weiterentwickelt. Die CDU Lohfelden wird über diese Erfahrungen und Eindrücke bei einer der nächsten Veranstaltungen vor Ort umfangreich informieren.


____________________________________________________________________________________________________

Festakt 70 Jahre CDU Lohfelden

Einladung 70 Jahre CDU Lohfelden

Der Verbandsvorsitzende Dominik Haferburg begrüßte mehr als 60 Gäste, unter anderen Bürgermeister Uwe Jäger, den CDU Direktwahlkandidaten Frank Williges, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Bernd Hirdes und viele weitere Vertreter von Vereinen, Organisationen und Nachbarverbänden.

Der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, überbrachte per Videobotschaft die besten Grüße aus dem Alfred Dregger Haus und richtete Glückwünsche vom hessischen Ministerpräsident Volker Bouffier aus. Dem schloß sich Frank Williges mit Grüßen vom Kreis- und Bezirksvorstand an und ging auf die bevorstehende Landtagswahl ein.

Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann hielt eine Festrede, in der sie auch auf ihre Kindheit in Lohfelden einging und die Entwicklung der Gemeinde, in Zusammenarbeit mit der CDU Lohfelden, hervorhob. Auch die politische und wirtschaftliche Entwicklung Nordhessens wurde dargelegt und auf die bevorstehende Landtagswahl verwiesen. In diesem Zusammenhang verwies Frau Staatsministerin darauf, dass der nun beginnende Wahlkampf engagiert für eine weitere Regierungszeit der CDU in Hessen zu führen sei.

Anschließend wurde das leckere Buffet eröffnet, welches von den Vorstandsmit-gliedern organisiert wurde, hierfür allen Beteiligten ein großes Dankeschön.
Unser Ehrenvorsitzender Wolfgang von Heusinger wurde für 55 Jahre und der Verbandsvorsitzende Dominik Haferburg für 25 Jahre Parteimitgliedschaft von Frau Staatsministerin Eva Kühne-Hörmann geehrt.

Das gemütliche Zusammensein mit vielen Gesprächen und Erinnerungen an 70 Jahre CDU Lohfelden wurde musikalisch umrahmt von der Band Dezibel, die von der Musikschule Söhre Kaufunger Wald zu Gast war.

Viele weitere Eindrücke von dem Festakt unter "Fotos"

____________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________

Lohfelden hat die (Kommunal-) Wahl

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden


Letzte Aktualisierung 20.09.2020